azuro auf Facebook
azuro auf Facebook


Krise in der Ausbildung?
Fragen zur Ausbildung?


Beratung für Azubis aus München:

Online Beratung
Kontaktformular

Telefonische Beratung
Fon: 089-51410635
Fax: 089-5141069935

Persönliche Beratung
Während der Öffnungszeiten
Bitte Termin vereinbaren!

Jugendliche beraten Azubis-Chat
Jeden 1.Dienstag im Monat Jugendliche beraten Azubis telefonisch und im Chat von 18-22 Uhr, chat: http://www.info4mux.de

Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, 15:00-18:00 Uhr
Do 17:00-20:00 Uhr
Fr  09:00-12:00 Uhr azuro - Ausbildungs- & Zukunftsbüro
Paul-Heyse-Str.22
80336 München
Fon: 089/ 51 41 06 35
Fax: 089/ 51 41 06 99 35
Mail:
azuro@azuro-muenchen.de

azuro ist eine Einrichtung der DGB-Jugend Region München und des Kreisjugendring München-Stadt azuro ist Teil des Jugendsonderprogramms und wird durch das  Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) gefördert. Das  
Jugendsonderprogramm unterstützt Jugendliche beim Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf und hilft dadurch Betrieben bei der Nachwuchsgewinnung. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq

 

azuro

azuro ist seit 1997 das Ausbildungs- & Zukunftsbüro in München. Träger sind die DGB-Jugend und der Kreisjugendring München-Stadt. azuro wird vom Referat für Arbeit und Wirtschaft der Stadt München  im Rahmen des Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogrammes (MBQ) gefördert. Bei Krisen in der Ausbildung beantworten Fachkräfte Fragen zur beruflichen Erstausbildung. azuro bietet kostenlose, umfassende Beratung bei Problemen, die im Verlauf der Ausbildung auftreten können. Zudem bieten wir Informationen rund um die Ausbildung und Informationsveranstaltungen für Gruppen, insbesondere Berufsschulklassen an.

2012 wurde noch jeder fünfte Ausbildungsvertrag in Bayern vorzeitig gelöst. Verschiedene Studien, die Auszubildende und Ausbildungsbetriebe nach den Ursachen von vorzeitigen Vertragslösungen befragen, kommen zu dem Ergebnis, dass Auszubildende mit vorzeitig gelöstem Vertrag überwiegend Gründe wie Konflikte mit Ausbildern und Vorgesetzten, eine mangelnde Ausbildungsqualität und ungünstige Arbeitsbedingungen nennen. In geringerem Maße werden auch persönliche und gesundheitliche Gründe sowie falsche Berufsvorstellungen genannt. Betriebe nennen überwiegend mangelnde Ausbildungsleistungen der Auszubildenden und deren mangelnde Motivation oder Integration in das Betriebsgeschehen.

Der Ausbildungsreport 2014  der DGB-Jugend untermauert, dass bestehende Mängel und Verstöße gegen gesetzliche Regelungen im Bereich der Ausbildungsqualität in Bayern zu verzeichnen sind und dass gerade in Kleinbetrieben die materiellen und personellen Ressourcen fehlen, um die Auszubildenden umfassend unterstützen zu können. Die Zahl der unbesetzten Ausbildungsstellen ist gerade in Branchen hoch, in denen die Ausbildungsqualität oftmals eher schlecht ist und Alternativen fehlen.

In München zeigt sich, dass es auf der einen Seite viele BewerberInnen gibt, die keine Ausbildungsstelle finden und auf der anderen Seite Betriebe, die viele unbesetzte Berufsausbildungsstellen aufweisen. Aufgrund der sinkenden Zahl an BewerberInnen und einem größeren Stellenangebot, müssen sich Betriebe zunehmend auf weniger leistungsstarke Auszubildende einstellen. Diese Passungsprobleme bergen Konfliktpotenzial, sozialpädagogischen Unterstützungsbedarf sowie die Förderung von Schlüsselkompetenzen für Auszubildende auch außerhalb der Unternehmensstrukturen.

azuro versucht mit seinem Angebot vorzeitige Vertragslösungen, Ausbildungsabbrüche zu verhindern und damit einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss sowie eine Einmündung in den ersten Arbeitsmarkt zu gewährleisten.

Die Angebote von azuro richten sich daher an Auszubildende aller Berufe, Eltern und andere Bezugspersonen von Auszubildenden, SchülerInnen der Abschlussklassen von Mittel- und Realschulen, Jugendliche in berufsvorbereitenden Maßnahmen, Mittel- und RealschullehrerInnen, BerufsschullehrerInnen, sozialpädagogische Fachkräften in der berufsbezogenen Jugendhilfe und andere Akteure in der beruflichen Bildung aus dem Stadtgebiet München.

Ratsuchende können persönlich, per Telefon oder E-Mail Anfragen an azuro richten. Beratungstermine werden dann schnellstmöglich vereinbart. Die Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch anonym.