azuro auf Facebook
azuro auf Facebook


Krise in der Ausbildung?
Fragen zur Ausbildung?


Beratung für Azubis aus München:

Online Beratung
Kontaktformular

Telefonische Beratung
Fon: 089-51410635
Fax: 089-5141069935

Persönliche Beratung
Während der Öffnungszeiten
Bitte Termin vereinbaren!

Jugendliche beraten Azubis-Chat
Jeden 1.Dienstag im Monat Jugendliche beraten Azubis telefonisch und im Chat von 18-22 Uhr, chat: http://www.info4mux.de

Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, 15:00-18:00 Uhr
Do 17:00-20:00 Uhr
Fr  09:00-12:00 Uhr azuro - Ausbildungs- & Zukunftsbüro
Paul-Heyse-Str.22
80336 München
Fon: 089/ 51 41 06 35
Fax: 089/ 51 41 06 99 35
Mail:
azuro@azuro-muenchen.de

azuro ist eine Einrichtung der DGB-Jugend Region München und des Kreisjugendring München-Stadt azuro ist Teil des Jugendsonderprogramms und wird durch das  Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) gefördert. Das  
Jugendsonderprogramm unterstützt Jugendliche beim Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf und hilft dadurch Betrieben bei der Nachwuchsgewinnung. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq

 

Beratung

Eine azuro Beratung ist eine persönliche Beratung in der Jugendliche mit Problemen in ihrer beruflichen Erstausbildung von den Fachkräften des azuro Teams unterstützt werden.
Die Beratung ist praxisnah, individuell an die Bedürfnisse der Ratsuchenden angepasst, lösungsorientiert, und selbstverständlich kostenlos. Die möglichen Beratungsinhalte umfassen alle Fragestellungen und Probleme, die sich im Zusammenhang mit dem Ausbildungsverhältnis ergeben können. Ziel jeder Beratung ist die Sicherung einer qualifizierten beruflichen Erstausbildung.

Die Beratung erfolgt nach mehreren Teilschritten:
Im Erstgespräch steht die Klärung der Ausbildungs- und Lebenssituation der Auszubildenden im Vordergrund. Im weiteren Verlauf erarbeiten die Jugendlichen mit den azuro Fachkräften Zielvorstellungen, die sich an den Arbeits- und sozialrechtlichen Grundlagen ausrichten. Unter Rücksichtnahme auf die persönlichen Eigenschaften, Fähigkeiten und Wünsche der Jugendlichen werden gemeinsam Lösungsmöglichkeiten erarbeitet und umgesetzt.

Dabei gelten folgende Grundsätze:
Im Mittelpunkt der individuellen Beratung steht die Lösung von Ausbildungsproblemen und die Sicherung einer qualitativen Erstausbildung. Mit der Sicherung der Möglichkeit, die Erstausbildung fortzusetzen ist die Beratung abgeschlossen.
Die azuro MitarbeiterInnen versetzen dabei die Ratsuchenden in die Lage, selbst zur Lösung ihrer Ausbildungsprobleme beizutragen.
Zur Problemlösung werden, mit Zustimmung der beratenen Person und wenn dies sinnvoll ist, weitere Beteiligten (Eltern, AusbilderInnen, Betriebsräte usw. ) systemisch einbezogen und eine Zusammenarbeit mit anderen Akteuren im Bereich der beruflichen Bildung (z. B. abH, BerufsschulsozialarbeiterInnen, Berufsberatung, Rechtsberatung des DGB, IHK, HK etc.) angestrebt.
Für die Beratungsgespräche gilt dabei absoluter Datenschutz. Ohne Zustimmung der beratenen Person werden keine persönlichen Daten weitergegeben!

Die Beratung beinhaltet:
Die Jugendlichen werden bei unterschiedlichen Problemlagen und Schritten unterstützt. Diese können sein:
  • Planung und Einüben von Gesprächen zur selbständigen Lösung der Probleme durch den/die Auszubildende/n
  • Durchführen von Vermittlungsgespräche zwischen den problembeteiligten Personen
  • Hilfestellung bei der Einleitung eines arbeitsrechtlichen Verfahrens, zur Verhinderung des Abbruchs oder zur Verbesserung der Bedingungen einer Neubewerbung
  • Begleitung des Ausbildungsplatzwechsels durch Bewerbungsunterstützung
  • Hilfestellung bei der Geltendmachung von finanziellen Ansprüchen gegenüber dem Arbeitgeber: tarifliche Leistungen, Gehaltsansprüche, etc.
  • Hilfestellung bei der Geltendmachung und Sicherung von sozialrechtlichen Ansprüchen: BAB, Kindergeld, Krankenversicherung etc.
  • Unterstützung bei der Vermittlung in Projekte der berufsbezogenen Jugendhilfe (abH, Orientierungsprojekte, überbetriebliche Ausbildung)
  • Hilfe und Weitervermittlung bei psychosozialen Problemstellungen
  • Hilfe und Weitervermittlung bei gesundheitlichen Problemen