azuro auf Facebook
azuro auf Facebook


Krise in der Ausbildung?
Fragen zur Ausbildung?


Beratung für Azubis aus München:

Online Beratung
Kontaktformular

Telefonische Beratung
Fon: 089-51410635
Fax: 089-5141069935

Persönliche Beratung
Während der Öffnungszeiten
Bitte Termin vereinbaren!

Jugendliche beraten Azubis-Chat
Jeden 1.Dienstag im Monat Jugendliche beraten Azubis telefonisch und im Chat von 18-22 Uhr, chat: http://www.info4mux.de

Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, 15:00-18:00 Uhr
Do 17:00-20:00 Uhr
Fr  09:00-12:00 Uhr azuro - Ausbildungs- & Zukunftsbüro
Paul-Heyse-Str.22
80336 München
Fon: 089/ 51 41 06 35
Fax: 089/ 51 41 06 99 35
Mail:
azuro@azuro-muenchen.de

azuro ist eine Einrichtung der DGB-Jugend Region München und des Kreisjugendring München-Stadt azuro ist Teil des Jugendsonderprogramms und wird durch das  Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) gefördert. Das  
Jugendsonderprogramm unterstützt Jugendliche beim Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf und hilft dadurch Betrieben bei der Nachwuchsgewinnung. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr FÖJ

Was ist das?
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
Welche Standardleistungen beinhaltet das FÖJ?
Wie/wo bewerbe ich mich für eine FÖJ-Stelle?
Wie /wo finde ich einen FÖJ-Platz im Ausland?
Informationsmaterial
Links

Was ist das?

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) bietet dir eine gute Möglichkeit, sich für die Umwelt zu engagieren und dabei wertvolle Erfahrungen für dich selbst zu sammeln. Das FÖJ ist gesetzlich geregelt und wird durch den Bund mitgefördert. Die Ableistung des FÖJ im (europäischen) Ausland sowie die Anrechnung von Zivil- bzw. Ersatzdienst ist möglich.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

  • Interesse und Bereitschaft
  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
  • Höchstalter 26 Jahre
  • Zeit über eine Dauer von 6-12 Monaten

Welche Standardleistungen beinhaltet das FSJ?

  • Taschengeld
  • mehrwöchige Begleitseminare
  • Urlaub
  • Sozialversicherung
Je nach Träger variieren bestimmte Leistungen, z.B. Höhe des Taschengeldes, Möglichkeit der Unterkunft und Verpflegung, Stellung von Arbeitskleidung und -werkzeug, etc. Genaueres erfragst du direkt über die Träger oder findest du auf den Internetseiten der jeweiligen Träger.
Der Anspruch auf Kindergeld bleibt weiterhin bestehen.
Während des FÖJ bist du vom Besuch der Berufsschule befreit (Art. 39 Abs. 3 BayEUG).

Wie/wo bewerbe ich mich für eine FÖJ-Stelle?

Die Bewerbung läuft über die jeweiligen Träger. Am besten nimmst du direkt Kontakt mit ihnen auf um zu erfahren wie genau die Bewerbung abläuft. Auf den Internetseiten der Träger, welche bereits wichtige Informationen zum FÖJ enthalten, bekommst du einen Einblick in die angebotenen Einsatzstellen. Du kannst u.a. in der Umweltbildung, der Biotoppflege, der ökologischen Landwirtschaft, bei Forstämtern oder in Umweltlabors tätig werden.

Bundesweite Adressen

Bundesarbeitskreis FÖJ http://www.foej.de
Informationen und FÖJ-Plätze www.foej.net

Adressen in Bayern

FÖJ Bayern http://www.foej-bayern.de

Wie /wo finde ich einen FÖJ-Platz im Ausland?

Es gibt bisher nur wenige FÖJ-Stellen im Ausland. Voraussetzung für eine Einsatzstelle im Ausland ist dass der Träger seinen Hauptsitz in Deutschland hat. Eine Liste der Träger, welche momentan ein FÖJ im Ausland anbieten, findest du auf der Internetseite des Bundesarbeitskreises.
FÖJ-Adressen im Ausland http://www.foej.de/html/foj_im_ausland.html

Informationsmaterial

Broschüre: "Freiwilliges Soziales Jahr/Freiwilliges Ökologisches Jahr" mit Bewerbungsadressen. Kostenlos beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) erhältlich! Onlinebestellung und Download unter dem Menüpunkt "Freiwilliges Engagement" http://www.bmfsfj.de

Links

Informationen zum FÖJ http://www.bmfsfj.de/
http://www.oekojobs.de